Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 26.

Dienstag, 31. Januar 2017, 15:04

Forenbeitrag von: »pave«

Unbekanntes Telefon, militärisch oder zivil?

Sieht nach einem Werkstelefon aus. Ist bei dem WaA Stempel das Kürzel zu erkennen?

Sonntag, 29. Januar 2017, 11:44

Forenbeitrag von: »pave«

Schriftzüge in Bunkern

In standartisierte Bauwerke gehören eben auch standartisierte Beschriftungen. In Zügen gab es zb früher auch den Hinweis "Bitte nicht auf den Boden spucken"....und in dem Betrieb in dem ich arbeite steht "bei Schichtende Licht aus" . Was für manche selbstverständlich ist, auf das muss man manche aufmeksam machen...auch ohne Feindbeschuss

Freitag, 27. Januar 2017, 13:09

Forenbeitrag von: »pave«

Westwall am Rhein

Touché

Donnerstag, 26. Januar 2017, 17:57

Forenbeitrag von: »pave«

Westwall-Information

Laut Fuhrmeister gab es da wohl Personen, die mit dem Projekt nicht einverstanden waren und so wurd das ganze eingestellt

Dienstag, 17. Januar 2017, 18:36

Forenbeitrag von: »pave«

Wasserbunker bei Lauterschwan

Die Regelbauten W7 und W8 hatten eine Scharte zur Innenverteidigung

Samstag, 14. Januar 2017, 12:02

Forenbeitrag von: »pave«

B-Werk Rätsel

Moin Jungs!

Montag, 2. Januar 2017, 23:19

Forenbeitrag von: »pave«

Bremmelbach

Man könnte doch die Bilder auf einer upload Seite hochladen und dann hier verlinken? Grüsse

Montag, 26. September 2016, 19:34

Forenbeitrag von: »pave«

Grünschnabel eingetrudelt

Hallo und willkomen aus Oberwürzbach!

Montag, 15. Februar 2016, 18:27

Forenbeitrag von: »pave«

Hilfe bei Bunker in Oberwürzbach

Wenn ich mir das aber mal so überlege: 627 ist zb ein RB1-1 ohne schräge Deckenkanten. Der Steht 200m weiter ins Tal. Ist es da nicht wahrscheinlich, dass es sich um zwei unterschiedliche Bauformen handelt? Warum sollte einer so und der andere so gebaut worden sein? Bei 646 zB handelt es sich auch um einen RB-1 (leider kann ich nicht sagen, wie da die Deckenkanten sind) und bei 644 um einen RB B1-1.

Montag, 15. Februar 2016, 14:49

Forenbeitrag von: »pave«

Hilfe bei Bunker in Oberwürzbach

Ja genau die meinte ich

Sonntag, 14. Februar 2016, 16:08

Forenbeitrag von: »pave«

Hilfe bei Bunker in Oberwürzbach

sollte es sich bei den schrägen Kanten dann nicht eher um einen RB 1 und nicht um einen RB B1-1 handeln?

Sonntag, 14. Februar 2016, 12:53

Forenbeitrag von: »pave«

Hilfe bei Bunker in Oberwürzbach

Danke für die Info. Das die Anlage gesprengt ist haben mir jetzt schon zwei weitere Leute gesagt, darunter auch ein Einwohner. Wenn man sich die Decke ansieht sieht man auch starke Risse und an der Ecke fehlt auch ein großes Stück.

Samstag, 24. Oktober 2015, 23:11

Forenbeitrag von: »pave«

Als die Amis kamen St.Wendel

Der vollständige Titel lautet: ''Die Amis kommen - Dokumentation zum Kriegsende im Landkreis St. Wendel''. Es erschien mitte der Neunziger und wird von Händlern meistens so zwischen 60-80€ Euro gehandelt! EDIT: Hier kannst du es zb bestellen: https://www.buchfreund.de/Die-Amis-komme…049540-buch?v=1

Samstag, 26. September 2015, 09:57

Forenbeitrag von: »pave«

Nochmal von Anfang ;)

Wenn ich Zeit habe, werde ich die Tage mal nach den gesprengten Dreischartentürmen hier schauen gehen, vielleicht find ich ja deinen gesuchten!

Freitag, 25. September 2015, 09:27

Forenbeitrag von: »pave«

Nochmal von Anfang ;)

Direkt an der Landstrasse Reichenbrunn - St. Ingbert?

Montag, 7. September 2015, 07:53

Forenbeitrag von: »pave«

Nochmal von Anfang ;)

Also dann müssen wir echt mal was planen. Hätte da ach noch mindestens zwei Personen, die dabei wären. Gruss

Freitag, 4. September 2015, 09:02

Forenbeitrag von: »pave«

Nochmal von Anfang ;)

vieles aus der ecke kenne ich eigentlich, aber nur her damit

Mittwoch, 2. September 2015, 12:22

Forenbeitrag von: »pave«

Nochmal von Anfang ;)

na das ist doch mal was!

Mittwoch, 26. August 2015, 08:26

Forenbeitrag von: »pave«

Nochmal von Anfang ;)

ich bin dabei !

Donnerstag, 4. Juni 2015, 11:35

Forenbeitrag von: »pave«

Hilfe bei Bunker in Oberwürzbach

Danke für deine Hilfe!