Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

Montag, 15. Januar 2007, 21:04

Forenbeitrag von: »Splitter«

Stollen Lindelbrunn

Ja, der Stollen wurde sowohl als Sanitäts- als auch Luftschutzstollen benutzt; es gibt da auch die Geschichte dass eine Einwohnerin von Vorderweidenthal während eines Angriffs (Bomber, Artillerie ??) kurz vorm Eingang getroffen und getötet wurde. Hab das vom Vater meiner Tante aus V´weidenthal.

Sonntag, 14. Januar 2007, 10:38

Forenbeitrag von: »Splitter«

Mittelalterliche (Harz)öfen

Hallo Markus, Du meinst am "Armbrunnen" ?! Dort wurden tatsächlich in letzter Zeit (ca. 4 Jahre) "Ausgrabungen" und Probegrabungen gemacht. Gefunden wurden unter u.a. Öfen (Rennöfen) vermutlich aus der Karolingerzeit (Frühmittelalter) also ca. 640 bis 910 n.C.. Wenn man am Armbrunnen den Weg unteren Weg nimmt kann man nach ca. 500 mtr. sogar den Standort "erahnen" - dort sind ziemlich dicke Kohleschichten an einem Baumstumpf erkennbar - hinter dem Baumstumpf sieht man noch Lehmreste der Öfen. Es...

Sonntag, 14. Januar 2007, 09:59

Forenbeitrag von: »Splitter«

Nix wie Splitter ...

zumindest mal bis jetzt ! Bin eigentlich durch Hülse erst drauf gekommen mal meine Interessen zu vertiefen; komme wie er aus SÜW und bin an allem interessiert was so seit 1790 bei uns herum passiert ! Bisher hab` ich meistens nur "theoretisch" gesucht. Was mir auch immer noch ziemlich viel Spaß macht - gell Bernd ?!! - also das ganze drumrum wo, warum, wer, wie lange usw. Hoffe dass ich auch das ein oder andere Nützliche beisteuern kann. So dann genug geredet ! Ach ja an Heinz Becker : Thema:Ber...