Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 25. September 2009, 14:35

Panzersammler.de stellt sich vor

Zu meiner Person:

Schon seit längerer Zeit bin ich an alter Technik und Geschicht interessiert. Besonders Flugzeuge und Panzer , aber auch Regionale Ereignisse und Bauten und Gegenstände die darauf hinweisen.
Ab und zu auch mit dem Foto im Gepäck unterwegs.
Auch das Thema Stadtgeschichte (Bundesfestungszeit) interessiert.


Betreibe seit ca 2 Jahren meine private Sammlerseite <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.panzersammler.de">www.panzersammler.de</a><!-- w --> / <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.flugzeugsammler.de">www.flugzeugsammler.de</a><!-- w -->
:D

Hier Präsentiere ich meine Sammlung aber Verkaufe auch Modelle die nicht mehr in die Sammlung passen bzw zuviel Platz wegnehmen.
jeder kann auch meine Seite als Übersicht von M
Besucht doch einfach mal,...

+++ <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.panzersammler.de">www.panzersammler.de</a><!-- w --> +++

Die private Sammlerseite für
Panzer- und Flugzeugsammler.
Mit kleiner Westwall Seite !!!

Siggi

Schüler

Beiträge: 166

Wohnort: zwischen Kleinhüningen und Neuenburg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. September 2009, 16:09

Hallo Panzersammler,

erst einmal ein herzliches Willkommen aus Südbaden!!

Hoffe du verstehst badisch und dessen Direktheit im Dialekt?

Es zeugt im Leben von Anstand, wenn man nicht direkt mit der Türe ins Haus fällt.
Mit einer gewissen Vorbereitung, von der sportlichen Seite "Slow up" genannt, fährt man in der Regel besser, man kann sich nämlich von der anderen Seite auf dich einstellen, kennenlernen, vertrauen lernen und entsprechend besser auf dich eingehen, sprich: die Türen gehen auf.

Und da helfen auch nicht die besten Vorkenntnisse weiter, keine Homepages... und das alles hast du ja zweifellos!

Denn du bist dir im Moment sicher nicht darüber im klaren, wieviele "komische Leute" sich hier im Internet rumtreiben?
Und was die mal alles so auf die Schnelle zu wissen begehren?

Schau dir doch erst einmal etwas die Unterforen hier an und du wirst verstehen lernen? Denn das hast du anscheinend noch nicht?

Von daher lass dir einfach von den Jungs hier den Weg aufzeigen, welcher "normal" ist.

Und daran gibt es nichts zu ändern oder anzuzweifeln!

Lieben Gruß

siggi

20P7

Profi

Beiträge: 774

Wohnort: Sarreguemines, Frankreich

Beruf: Rettungsassistent

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. September 2009, 17:24

Auch von mir nochmal ein herzliches Willkommen!

Interessante Vorstellung. Modellbau hab ich früher auch mal betrieben, fällt aber unter "Jugendsünden" :mrgreen:

Heute spiele ich lieber mit dem Maßstab 1:1... Hehe :roll:

Würde mich freuen, wenn noch mehr historische Bilder auftauchen, mir persönlich haben es besonders die Schartentürme angetan...

Oder um es mit den Worten eines Bekannten zu sagen "ein Bunker ohne Turm ist kein richtiger Bunker..." :wink:

Gruß

Markus

Harley

Schüler

Beiträge: 133

Wohnort: Gaggenau

Beruf: Elektroinstallateur

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. September 2009, 18:09

Ein Hallo auch,von gerade mal um die Ecke.
Vielleicht sieht man sich mal demnächst.
Beton ist einfach klasse ! (Stahl auch)

pierre1978

Fortgeschrittener

Beiträge: 357

Wohnort: Nähe Neunkirchen

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. September 2009, 13:30

Auch von mir herzlich Willkommen!

Habe auch früher WK2 Modelle im Maßstab 1:35 zusammengebastelt und mit Airbrush veredelt,...heute verstaubt das Material im Keller.

Widme mich wie Markus heuter mehr den 1:1 Modellen,....aber trotzdem schönes Hobby!

Wünsch Dir viel Spaß hier im Forum!

Gruß Peter