Sie sind nicht angemeldet.

  • »B00nfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 637

Wohnort: Besseringen

Beruf: Studienrat

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Juni 2014, 17:33

Neues Buch: Das B-Werk Besseringen - Entstehung, Inwertsetzung und besucherorientierte Nutzung einer Westwallanlage

Hallo,

eine im Jahr 2012 verfasste Bachelor-Arbeit einer Studentin der Universität Trier, welche das B-Werk Besseringen uns dessen touristische Inwertsetzung zum Gegenstand hatte, wurde vor kurzem veröffentlicht. Das Buch, welches fachlich vor allem auf der Abhandlung von Büren (1977/79) basiert und von dieser Seite aus eher nichts neues bietet, basiert auf einer Besucherbefragung. Desweiteren werden vor allem die Thesen von Frings/Möller beispielbezogen kritisch hinterfragt und größtenteils falsifiziert.
Wer sich fachlich für den bereich der Tourismus-Geographie interessiert, dem sei das knapp 60-Seiten starke Werk (broschiert) empfohlen.

Knauber, Corinna: Das B-Werk Besseringen

Gruß

B00nfire
Nach der Sprengung sind alle Bunker gleich.

Die Anderen stehen im Saarland

surge

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Wohnort: Churpfalz

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Juni 2014, 23:40

Knauber, Corinna: Das B-Werk Besseringen[/url]

Das ist nicht denen ihr Ernst, mit DEM Titelbild!!!
Warum haben sie nicht gleich Lindemann oder Todt genommen...
@BOOnfire-Danke für´s Berichten
surge
»surge« hat folgende Datei angehängt:
  • 51quJgFTQvL._.jpg (36,64 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Juli 2016, 00:02)

  • »B00nfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 637

Wohnort: Besseringen

Beruf: Studienrat

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Juni 2014, 00:16

Der Verlag dachte sich wohl, dass es sich besser verkauft, wenn ein dickes Rohr auf dem Cover ist :roll:
Nach der Sprengung sind alle Bunker gleich.

Die Anderen stehen im Saarland