Sie sind nicht angemeldet.

Ronny

Anfänger

  • »Ronny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Buchen

Beruf: Krankenpfleger

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. April 2006, 23:59

Grüner wall im Westen

Das Projekt vom "Bund" - Grüner Wall im Westen -
ist eine durchaus interessante Sache. Die Verbindung von Bunkeranlagen und neuer Lebensraum für zahlreiche Tiere und Pflanzen, die eine gewisse Symbiose bilden, ist schon beeindruckend. Dies ist meiner Meinung nach schon Grund genug, um die historischen Anlagen vor einem Abriss zu schützen !
Soviel dazu von einem "Newbie"
Gruß Ronny

Stutta

Profi

Beiträge: 1 145

Wohnort: Pirmasens

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Januar 2007, 18:12

Der Grüne Wall im Westen hat ja auch eine eigene Seite.

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.gruenerwallimwesten.de">http://www.gruenerwallimwesten.de</a><!-- m -->

Da wird die Arbeit von den BUND Leute in NRW recht gut beschrieben.
Wer mehr lesen will kann bei mir den Abschlussbericht als PDF bestellen.
6 MB
Der BUND Pirmasens arbeite mit weniger Geld und Aufwand an der gleichen Sache.

Stutta

Trapper

Fortgeschrittener

Beiträge: 398

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Januar 2007, 19:18

Das stimmt und ich kann dir unumschrängt zustimmen. Die Flora und Fauna ist in den Ruinen sehr vielfältig und eine Bereicherung. Da sollte man ruhig mehr mal ein Auge drauf werfen. Ich werd´s in Zukunft tun :D
Gruß aus Karlsruhe (Ganz nah am Ettlinger Riegel)

Boris

Stutta

Profi

Beiträge: 1 145

Wohnort: Pirmasens

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Januar 2007, 09:13

Na gut, beim nächsten Ausflug könnten wir ja mal versuchen eine möglichst große Erfassung der anzutreffenden Tiere und Pflanzen versuchen. Als Überblick. Das muß ja aber auch kein Stress werden.
Oft gewinnt der Bunker gegenüber seinem Umfeld.

Stutta

nikolaj

Meister

Beiträge: 2 045

Wohnort: Stuttgart

Beruf: selbständiger kaufmann

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. Januar 2007, 15:56

hallo zusammen !

wir haben doch nen tread " was man bei ner bunkertour alles entdecken kann " dann mal los !

gruß nikolaj

6

Donnerstag, 18. Januar 2007, 16:36

Auf Bunkertour entdeckt

Willkommen bei Natur und Umwelt,

was ich vergangene Woche auf Exkursion im Ettl. Riegel entdeckt habe war leider nur folgendes:

4 Jogger, 2 Nordic-Walker, 7 Holzhauer und 1 mal Jagdschutz im Fahrzeug (direkt hinter mir).

Tom
Rastatt: Barockresidenz - Festung - Westwall

http://www.tom-eck.de.tl/Westwall.htm - Letzte Änderung: 27.02.11 (2 Schränke für gasverseuchte Kleidung abzugeben)