Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum West-Wall.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

20P7

Profi

  • »20P7« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 774

Wohnort: Sarreguemines, Frankreich

Beruf: Rettungsassistent

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. November 2009, 22:24

Upgrade der "WIG"

Aktuelles aus der WIG

04.11.2009

WIG Upgrade:

Gründung des Vereins "Westwall InteressenGemeinschaft" kurz "WIG"

Am gestrigen Mittwoch, den 04.10.2009 trafen sich in Saarbrücken sieben Gleichgesinnte, um aus der Westwall IG (WIG) den Verein "Westwall InteressenGemeinschaft" zu schnitzen.

Nach Absegnung der Satzung für den neuen Verein, wurde auch gleich der Vorstand gewählt. Hier wurden zur Vertretung des Vereins als Vorsitzende gewählt:

1. Vorsitzender

Markus Lauer

2. Vorsitzender

Peter Kirsch

Nach Bestätigung der Gemeinützigkeit und Eintragung ins Vereinsregister wird der neue Verein den Namen tragen:

"Westwall InteressenGemeinschaft e.V". oder kurz "WIG" genannt.


Ich wünsche dem neuen Verein auf diesem Wege alles Gute für die Zukunft, eine gute Zusammenarbeit mit anderen Vereinen, und vor allem mit den, für die Westwall- Relikte zuständigen, Ämtern und Behörden im Bereich "Festungsforschung" und "Denkmalschutz".



Markus Lauer

1. Vorsitzender

Verein ""Westwall InteressenGemeinschaft"

der kermit

Fortgeschrittener

Beiträge: 531

Wohnort: saarlouis

Beruf: hans dampf in allen gassen + knallkopp

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. November 2009, 23:17

hallo

na der herr vorsitzender alles gute und hoffentlich noch viel arbeit für euch !
bin immer froh wenn sich gleichgesinnt zusammen tun

gruss

3

Freitag, 6. November 2009, 00:12

Na,
dann mal von hier alles Gute!

Gruß
Jo

nerbi

Fortgeschrittener

Beiträge: 280

Wohnort: Seeheim-Jugenheim/ Münchweiler an der Rodalb

Beruf: Analytiker für kommunale Finanzen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. November 2009, 11:43

Ich wünsche Euch alles Gute und viel Kraft ....
..... sacht Nerbi


born to be breit

sanifox

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Eppelborn (Saarland)

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. November 2009, 09:32

Dann auch von meiner Seite herzlichen Glückwunsch und viel Spass bei der "Vereinsmeierei" :lol: :wink:

6

Samstag, 7. November 2009, 13:43

Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch. Ich wünsche Euch als Verein viel Spass und Einigkeit sowie im Umgang mit den Behörden viel Geduld und Kraft.
Gruss von der Limmatstellung vom Amigo

20P7

Profi

  • »20P7« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 774

Wohnort: Sarreguemines, Frankreich

Beruf: Rettungsassistent

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. November 2009, 12:58

Re: Upgrade der "WIG"

Zitat von »"20P7"«



...
Ich wünsche dem neuen Verein auf diesem Wege alles Gute für die Zukunft, eine gute Zusammenarbeit mit anderen Vereinen, und vor allem mit den, für die Westwall- Relikte zuständigen, Ämtern und Behörden im Bereich "Festungsforschung" und "Denkmalschutz".
...


Und dies ist auch ehrlich und nicht ironisch gemeint, wir streben definitiv eine gute Zusammenarbeit mit den o.g. an.
Ich schreibe dies nocheinmal deutlich, da ich darauf aufmerksam gemacht wurde, daß man den Satz evtl. ironisch deuten könnte. Dem ist natürlich nicht so.
Auch haben wir die Ämter natürlich nicht im Verein eingespannt...

Gruß

Markus

20P7

Profi

  • »20P7« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 774

Wohnort: Sarreguemines, Frankreich

Beruf: Rettungsassistent

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 9. Mai 2010, 11:00

Der Verein WIG- Westwall InteressenGemeinschaft ist nun offiziell eingetragen!

Unser Verein wurde offiziell am 03.05.2010, unter der Geschäftsnummer VR 942 des AG Ottweiler in das Vereinsregister eingetragen.

Somit wurde neben der Gemeinnützigkeit nach § 52 Abgabenordnung (AO), auch das 2. Jahresziel bereits erreicht.

Die Namensgebung lautet demnach seit 03.05.10:

WIG- Westwall InteressenGemeinschaft e.V.

Gemeinnützigkeit anerkannt

10

Montag, 10. Mai 2010, 18:51

Hallo Markus,

da kann ich nur gratulieren !!
Mit dem eV-Eintrag und der Gemeinnützigkeit habt Ihr eigentlich das höchste Ziel eines Vereins erreicht. Da bin ich ja gespannt, was Jahresziel Nr. 3 ist...........

Grüße aus RA,
Tom
Rastatt: Barockresidenz - Festung - Westwall

20P7

Profi

  • »20P7« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 774

Wohnort: Sarreguemines, Frankreich

Beruf: Rettungsassistent

  • Nachricht senden

11

Montag, 10. Mai 2010, 19:53

Danke, Tom 8)

Jahresziel Nummer 3... jaa- was ganz spezielles. Aber ich will die Überaschung ja nicht verderben :wink: :twisted:

Bewahrer

Fortgeschrittener

Beiträge: 367

Wohnort: Schönstes Bundesland

Beruf: Stahlbau

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 11. Mai 2010, 05:21

Hallo Tom,
Antwort auf deine Frage.


- vielleicht die Weltherrschaft ( Nee, falscher Film )
- vielleicht ein entspanntes Vereinsleben und nette Kontakte zu anderen
Bunkerprojekten pflegen



, lass dich überraschen.

LG " Der Bewahrer"
" Der Bewahrer"
Die Welt ist schlecht!
Wir müssen nur etwas besser sein, dann heben wir uns aus der Masse hervor!

http://www.westwall-ig.de

13

Dienstag, 11. Mai 2010, 11:53

Dann wünsche ich Euch und uns allen zusammen eines, nämlich das, was uns der "Bewahrer" vorschlägt:

"Ein entspanntes Vereinsleben und nette Kontakte zu anderen
Bunkerprojekten pflegen"
.

Und ich lasse mich weiterhin überraschen, wenn Ihr noch bessere Ideen habt......
Danke Marc und Danke Markus.

Gruß,
Tom
Rastatt: Barockresidenz - Festung - Westwall