Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum West-Wall.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rico81

Fortgeschrittener

  • »Rico81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Februar 2013, 11:30

Schon oft gesehen, aber .....?

Hallo Freunde,

habe mich in letzter Zeit mal ein bisschen mit der Guten Maginot-Line beschäftigt, dabei ist mir aufgefallen, dass in sehr vielen Wehrmachtsalben immer wieder zwei Bunker sehr oft abgebildet waren, mit dem Verweiß auf die Maginot-Line.

Kann jemand etwas dazu sagen?
»Rico81« hat folgende Dateien angehängt:
  • 0393.jpg (118,8 kB - 416 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2019, 10:23)
  • ML Turm.jpg (25,02 kB - 419 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2019, 10:24)

Saska

Profi

Beiträge: 1 367

Wohnort: Von der Arktis bis zum Oberrhein

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Februar 2013, 16:28

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

Hallo Rico

Zitat von »"Rico81"«

Hallo Freunde,

habe mich in letzter Zeit mal ein bisschen mit der Guten Maginot-Line beschäftigt, dabei ist mir aufgefallen, dass in sehr vielen Wehrmachtsalben immer wieder zwei Bunker sehr oft abgebildet waren, mit dem Verweiß auf die Maginot-Line.

Kann jemand etwas dazu sagen?


Also zum oberen Bild kann ich nichts beisteuern zum unteren allerdings ne ganze Menge.

Es ist wohl neben der Anlage bei Neuenburg eine oder vielleicht sogar die am häufigsten abgelichtete frz. CORF-Uferkasematten am Oberrhein. Das Bauwerk stand (denn es ist leider entfernt worden) gegenüber von Breisach und befand sich direkt links, also südlich der dt. Pontonbrücke welche unmittelbar nach dem Rheinübergang der 7. Armee gebaut wurde. Jeder der damals auf dem Vormarsch (oder auch beim Rückmarsch, davon gibts auch viele Bilder) dort vorbeikam hat erstmal die Anlage als einen der ersten frz. Bunker fotografiert. Gerade beim Vormarsch der späteren Truppen waren damals die Fahrzeugkolonnen dort sehr lange und die Jungs mussten warten und das Bauwerk lag direkt neben dem Weg, was eben auch wiederum die vielen Bilder erklärt. Die Strecke Breisach/Neubreisach-Mühlhausen war ja eine der Hauptstossrichtungen über den Rhein.

Das gleiche Bauwerk wurde übrigends genau aus dem Grunde der Nähe zur Brücke im Juni 1940 vom Böhmischen Gefreiten und seiner Hofschranzen auf seiner damaligen Besichtigungstour besucht. Auch davon gibts einiges an Bildern.

Grüße Saska
"If you are going through hell, keep going"
Winston Churchill
"Davon geht die Welt nicht unter, sieht man sie auch manchmal grau..."
Zarah Leander

Saska

Profi

Beiträge: 1 367

Wohnort: Von der Arktis bis zum Oberrhein

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Februar 2013, 16:49

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

Als Nachtrag noch flogende Erklärung, welche das ganze noch logischer macht.

Damals waren zwischen Plittersdorf und Weil a. Rh sämtliche Übergangsstellen über den Rhein zerstört und/oder vor allem für den Schwerverkehr nicht befahrbar. Lediglich die Pontonbrücken bei Neuenburg, Breisach und Sasbach erlaubten eine Rheinübergang ins dortige Elsass. Wer also dorthin wollte kam hier automatisch und zwangsläufig dran vorbei.

Grüße Saska
"If you are going through hell, keep going"
Winston Churchill
"Davon geht die Welt nicht unter, sieht man sie auch manchmal grau..."
Zarah Leander

4

Freitag, 1. Februar 2013, 17:15

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

Schöne Fotos!

Das obere ist die heute noch existierende C13 bei Francaltroff, die andere Casemate 31/1 du Pont de Bâteaux de Neuf-Brisach.
Die C13 ist mein "Liebling" irgendwie, davon habe ich viele Fotos, wahrscheinlich sogar die meisten Fotos die ich von einem Einzelbauwerk habe.

Ps. Ist ja das West-Wall-Forum, aber mehr Themen und Fragen zur ML fände ich super.
Grüße,
Martin

Mein neues Buch mit Marc Romanych: "42cm "Big Bertha" and German Siege Artillery of WWI" aus der Reihe "New Vanguard" jetzt im Handel erhältlich.

Rico81

Fortgeschrittener

  • »Rico81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Februar 2013, 19:32

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

Hallo Saska und 95. Division

WOW! Vielen Dank! Supergute Erklärungen!

Ich kann euch nicht sagen, wie dankbar ich euch bin. Ich habe meine Bücher über die ML durchgearbeitet und nie was gefunden, fast alle Internet-Foren und Seiten durchgearbeitet und nie gab es Infos über diese Zwei Anlagen. Denn in den Alben stand auch immer nur "Ein Bunker von der Maginotlinie". Es hat mich wirklich zur Verzweiflung getrieben :shock:

MERCI :D

Wenn Ihr wollt, kann ich versuchen noch ein paar Bilder abzulichten und dann hier online bereitzustellen.

Viele Grüße Rico

6

Freitag, 1. Februar 2013, 19:43

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

Ja, gerne!
Grüße,
Martin

Mein neues Buch mit Marc Romanych: "42cm "Big Bertha" and German Siege Artillery of WWI" aus der Reihe "New Vanguard" jetzt im Handel erhältlich.

Saska

Profi

Beiträge: 1 367

Wohnort: Von der Arktis bis zum Oberrhein

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. Februar 2013, 20:31

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

Da schließe ich mich ebenfalls sehr gerne an.

P.S.: Bezglich der Literatur: Über das Bauwerk Casemate 31/1 du Pont de Bâteaux de Neuf-Brisach findet sich etwas (auch Bilder) bei Jean-Bernard Wahl: Die Maginot-Linie im Elsass 200 Kilometer Stahl und Beton

Grüße Saska
"If you are going through hell, keep going"
Winston Churchill
"Davon geht die Welt nicht unter, sieht man sie auch manchmal grau..."
Zarah Leander

Saska

Profi

Beiträge: 1 367

Wohnort: Von der Arktis bis zum Oberrhein

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1. Februar 2013, 22:51

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

Hallo nocheinmal

Ich hätte da noch so eine Frage zu dem ersten Foto der Anlage C13 bei Francaltroff.

Da ich das Bauwerk und vor allem den Hintergrund davon nicht kenne verstehe ich jetzt nicht wirklich warum eben auch genau dieses Bauwerk so oft fotografiert wurde? Ich denke ich bin da nicht der Einzige hier im Forum dem es jetzt so geht.
Lage das auch an der Örtlichkeit, sind da viele Truppenteile dran vorbeigekommen oder was machte das Objekt damals so fotogen?

Gibts dafür eine Erklärung?

Grüße Saska
"If you are going through hell, keep going"
Winston Churchill
"Davon geht die Welt nicht unter, sieht man sie auch manchmal grau..."
Zarah Leander

9

Freitag, 1. Februar 2013, 23:08

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

Ist nicht anders als bei dem zweiten Bunker. Liegt direkt an der D22, der Hauptstrasse von St. Avold nach Dieuze. Da ist fast jeder Soldat der am Durchbruch am 14.6. teilgenommen hat auf dem Vormarsch oder Rückmarsch dran vorbeigekommen. Da sich an dem Bunker auch die Gräber von sechs deutschen Soldaten befanden war es eine echte Touri-Attraktion.
Grüße,
Martin

Mein neues Buch mit Marc Romanych: "42cm "Big Bertha" and German Siege Artillery of WWI" aus der Reihe "New Vanguard" jetzt im Handel erhältlich.

Saska

Profi

Beiträge: 1 367

Wohnort: Von der Arktis bis zum Oberrhein

  • Nachricht senden

10

Samstag, 2. Februar 2013, 12:58

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

Hallo Martin

Danke für die aufschlussreiche Erklärung, jetzt ist es natürlich logisch.

Witzigerweise habe ich genau gerade eben ein sehr ähnliches Bild im Ebay entdeckt welches von Deinem praktisch etwas nach rechts geschwenkt noch mehr zeigt. Siehe einfach unten:

Grüße Saska
»Saska« hat folgende Datei angehängt:
"If you are going through hell, keep going"
Winston Churchill
"Davon geht die Welt nicht unter, sieht man sie auch manchmal grau..."
Zarah Leander

11

Samstag, 2. Februar 2013, 14:22

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

Hallo Sascha,
schönes Foto! Anhand des Zustandes der Gräber und ihrer Pflege kann man schön eine zeitliche Abfolge beobachten.

Hier zwei Fotos damit man die Beschriftung lesen kann, das obige Foto füge ich hier ein, ist einfacher.
»95. Division« hat folgende Dateien angehängt:
  • c13.jpg (39,31 kB - 354 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. Januar 2017, 06:10)
  • c13graves_jpg_w560h329.jpg (44,85 kB - 353 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2019, 10:24)
Grüße,
Martin

Mein neues Buch mit Marc Romanych: "42cm "Big Bertha" and German Siege Artillery of WWI" aus der Reihe "New Vanguard" jetzt im Handel erhältlich.

12

Samstag, 2. Februar 2013, 14:31

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

Anbei noch ein Foto einer weiteren Touristen-Attraktion. Die Kasematte von Bining. An der Strasse nach Bitche gelegen ist sie auch unglaublich oft fotografiert worden.

Von vielen Bunkern und Werken, selbst solchen die umkämpft waren, gibt es sehr wenige Fotos da sie einfach "weit ab vom Schuss" liegen. Als Werke dürften wohl Hochwald und Kerfent am häufigsten fotografiert worden sein. Kerfent weil es als "Traditionswerk" zu einer echten Touri-Attraktion mit Hinweisschildern etc. ausgebaut wurde, Hochwald weil es als grösstes Werk oft besichtigt wurde.

Andere Werke wie Haut Poirier oder Eth um die auch gekämpft wurde sind im Vergleich nur sehr wenig fotografiert worden. da ihre Lage keine "zufälligen" Besucher anlockt und dort keines der von der Wehrmacht vorgesehenen Übungs- oder Traditionswerke eingerichtet wurde.
»95. Division« hat folgende Datei angehängt:
  • bining0007.jpg (94,88 kB - 356 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2019, 10:24)
Grüße,
Martin

Mein neues Buch mit Marc Romanych: "42cm "Big Bertha" and German Siege Artillery of WWI" aus der Reihe "New Vanguard" jetzt im Handel erhältlich.

Saska

Profi

Beiträge: 1 367

Wohnort: Von der Arktis bis zum Oberrhein

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 3. Februar 2013, 19:29

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

Hallo Zusammen

Just heute ist nun schon wieder ein derartiges Bild der Anlage C13 bei Francaltroff im Ebay aufgetaucht. Wenns so weitergeht können wir bald hier ein Album eröffnen :D

Bild anbei.

Grüße Saska
»Saska« hat folgende Datei angehängt:
"If you are going through hell, keep going"
Winston Churchill
"Davon geht die Welt nicht unter, sieht man sie auch manchmal grau..."
Zarah Leander

Saska

Profi

Beiträge: 1 367

Wohnort: Von der Arktis bis zum Oberrhein

  • Nachricht senden

14

Montag, 4. Februar 2013, 14:02

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

Und schon wieder eins im elektronischen Kaufhaus entdeckt, diesmal in einem kompletten Album.

Grüße Saska
»Saska« hat folgende Datei angehängt:
  • Album.jpg (55,77 kB - 314 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2019, 10:25)
"If you are going through hell, keep going"
Winston Churchill
"Davon geht die Welt nicht unter, sieht man sie auch manchmal grau..."
Zarah Leander

15

Montag, 4. Februar 2013, 16:29

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

Und noch eines von Ebay welches die andere Seite zeigt. Wirklich viele Bilder der C13 auf Ebay im Moment. Kein Wunder dass ich davon soviele Bilder habe... :wink:

Hoffentlicht stört es Rico nicht dass wir seinen Thread ge-hijacked haben.
»95. Division« hat folgende Datei angehängt:
Grüße,
Martin

Mein neues Buch mit Marc Romanych: "42cm "Big Bertha" and German Siege Artillery of WWI" aus der Reihe "New Vanguard" jetzt im Handel erhältlich.

Rico81

Fortgeschrittener

  • »Rico81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

16

Montag, 4. Februar 2013, 20:40

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

Hallo Freunde :-)

WOW noch einmal vielen Dank für die tollen Infos!!!

Ich habe jetzt noch ein paar Fotos aus dem Album geknippst, leider ist die quali nicht die Beste, aber man kann alles sehr gut erkennen.

Dann möchte ich als erstes mal mit der schönen C13 anfangen :-)
»Rico81« hat folgende Dateien angehängt:
  • C13 a.jpg (77,09 kB - 48 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2019, 10:25)
  • c13 b.jpg (75,45 kB - 48 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2019, 10:25)
  • typeC_3.jpg (108,73 kB - 49 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2019, 10:25)

Rico81

Fortgeschrittener

  • »Rico81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

17

Montag, 4. Februar 2013, 20:42

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

So hier habe ich noch eins von der CORF-Uferkasematten am Oberrhein
»Rico81« hat folgende Datei angehängt:
  • wa.jpg (97,9 kB - 47 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2019, 10:25)

Rico81

Fortgeschrittener

  • »Rico81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

18

Montag, 4. Februar 2013, 20:46

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

Hier habe ich noch eine Aufnahme eines Bauwerks aus Frankreich gefunden. Leider stand nicht viel dabei außer ML, aber ich denke trotzdem passt dieser Turm sehr gut hier ins Form.

Viele Grüße
Rico
»Rico81« hat folgende Datei angehängt:
  • da.jpg (109,06 kB - 47 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2019, 10:25)

Saska

Profi

Beiträge: 1 367

Wohnort: Von der Arktis bis zum Oberrhein

  • Nachricht senden

19

Montag, 4. Februar 2013, 21:07

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

Hallo Rico

Danke für die interesannten Bilder.

Schön ist auch der damals/heute Vergleich von C13 :)

Beim Bild von der Casemate 31/1 du Pont de Bâteaux de Neuf-Brisach erkennt man rechts vom Panzerturm das lange Rohr einer deutschen leichten Flak. Die wurde nämlich gleich nach dem Bau der Brücke dort zur Sicherung der dt. Pontonbrücke draufgestellt und deswegen stehen die Jungs auch dort oben auf dem Bauwerk rum. Das war das Geschützpersonal der Brückensicherung.

Grüße Saska
"If you are going through hell, keep going"
Winston Churchill
"Davon geht die Welt nicht unter, sieht man sie auch manchmal grau..."
Zarah Leander

20

Montag, 4. Februar 2013, 21:33

Re: Schon oft gesehen, aber .....?

Zitat von »"Rico81"«

Hier habe ich noch eine Aufnahme eines Bauwerks aus Frankreich gefunden. Leider stand nicht viel dabei außer ML, aber ich denke trotzdem passt dieser Turm sehr gut hier ins Form.

Viele Grüße
Rico


Hallo Rico,
danke für die schönen Fotos!

Das letzte Foto ist aber keine GFM-Glocke, auch kein Typ C wie auf der C13. ML ist das wohl nicht, zumindest kein Standardbau. Sind in dem Album auch Fotos von anderen Ländern als Frankreich?
Grüße,
Martin

Mein neues Buch mit Marc Romanych: "42cm "Big Bertha" and German Siege Artillery of WWI" aus der Reihe "New Vanguard" jetzt im Handel erhältlich.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher