Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum West-Wall.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nikolaj

Meister

  • »nikolaj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 045

Wohnort: Stuttgart

Beruf: selbständiger kaufmann

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Juli 2007, 19:03

tour de france

hallo zusammen !

wollts eigentlich schon am fr. bringen komme aber erst jetzt dazu.
ja genau das größte radsportereignis der welt ist wieder voll im gange.
bis zum 29.7. 07 quälen sich wieder die besten radsportler über eine strecke von 3553,9 km . wer wird am ende in paris auf dem podest stehen ?

wer sind eure favoriten ?

offizielle seite : <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.letour.fr/">http://www.letour.fr/</a><!-- m -->
deutsche seite ard : <!-- m --><a class="postlink" href="http://tour.ard.de/tdf/">http://tour.ard.de/tdf/</a><!-- m -->

gruß nikolaj
»nikolaj« hat folgende Dateien angehängt:

2

Montag, 9. Juli 2007, 19:40

Favorite:Vinokourov
Kloden
Sastre
Outsiders
Valverde
Evans
Contador
Mayo
Moreau

Alex

Meister

Beiträge: 1 716

Wohnort: Speyer

Beruf: Administrator von www.west-wall.de :-)

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Juli 2007, 20:23

mmmh, der wo am geschicktesten gedopt hat.
Ritter der Betonrunde

4

Montag, 9. Juli 2007, 20:43

Tour de France im TV

Hi,

wer überträgt denn wannn von der Tor ? Gibt es abends eine Zusammenfassung ?

Ich denke Winokurov kann es packen aber auch Klöden hat gezeigt was er kann und er ist der bessere Zeitfahrer.

Gruß,
Torsten

5

Montag, 9. Juli 2007, 20:51

Bevor ich nicht die Quartalszahlen der Pharmazeutischen Industrie gesehen habe, gebe ich da keinen Tipp ab.

ist doch wsentlich interessanter zu raten wenn sie als gedopt erwischen, oder wer als erstes tot vom Rad fällt.

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.westwall3d.de">http://www.westwall3d.de</a><!-- m -->

6

Montag, 9. Juli 2007, 21:03

Doping

Nur mal so nebenbei:

Genausoschlimm wie Doping der Sportler bzw. mit schlimmeren Folgen verbunden ist das Doping des kleinen Mannes, welches heutzutage weit verbreitet ist. Wer möchte schon täglich in der Muckibude schwitzen. Ein paar Pillen pro Tag und es geht fast von alleine.

Während der Sportler dies immerhin wohldosiert, perfekt auf ihn abgestimmt mit Hilfe von einem Ärzteteam macht, schmeisst der kleine Mann unkontrolliert in sich hinein.

Dopenderweise (aber nur mit Bier);
Torsten

7

Montag, 9. Juli 2007, 21:14

dieses jahr sollten sie ein vertrag unterschreiben.
Anti Doping
wenn einer gedopt hat soll er eine (teuere) Geldstraffe bezahlen , und wird dann vielleicht endgultig vom Tour "rausgeschmissen"

Trapper

Fortgeschrittener

Beiträge: 400

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. Juli 2007, 21:34

Zitat von »"Hobbyschrauber"«

..ist doch wsentlich interessanter zu raten
wenn sie als gedopt erwischen, oder wer als erstes tot vom Rad
fällt.


.... hähähä; der war gut ! icon_smile_lachuh.gif
Gruß aus Karlsruhe (Ganz nah am Ettlinger Riegel)

Boris

9

Montag, 9. Juli 2007, 22:00

Und wie Hoch soll die geldstrafe sein? Du weisst da gibts sposnoren und was denen sowas wert ist.... ich denke jeder betrag den du nennst ist zu niedrig.

Lebenslanges Sportverbot und das International!

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.westwall3d.de">http://www.westwall3d.de</a><!-- m -->

10

Montag, 9. Juli 2007, 23:45

Hi,

die Zusammenfassung der Tagesetappe erfolgt übrigens anscheinend immer um 22:00 bzw. 22:30 auf Eurosport und dauert eien Stunde.

Gruß,
Torsten

11

Dienstag, 10. Juli 2007, 07:17

Eurosport hat ja fast immer verspaetung.
Fuer die WRC verfassung haben sie verspaetung wegen dem Snooker, usw

12

Dienstag, 10. Juli 2007, 09:57

Eurosport

Stimmt,

um 0:30 lief übrigens noch eine Wiederholung.

Heftiger Sturz !!!

Normalerweise bin ich jedes Jahr an der Strecke, dieses Jahr geht es aber extrem weit an mir vorbei. Mal sehen.

Gruß,
Torsten

nikolaj

Meister

  • »nikolaj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 045

Wohnort: Stuttgart

Beruf: selbständiger kaufmann

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 10. Juli 2007, 14:36

ich halts da mit fotomaginot_1
aber wie man gesehen hat kann auch ein belgier (
fotomaginot_1 wird den witz verstehen ) ausversehen gewinnen, :D :D

mal sehen wies in den bergen abgeht. die erste trennung vom spreu und weizen.

gruß nikolaj

14

Dienstag, 10. Juli 2007, 16:25

TDF

und dann war es auch nur der Helfer, aber war ja alles so geplant.

Heute wird massiv getrödelt - sind schon 30 Minuten hinter dem langsamsten Schnitt. Die Ausreisser haten zeitweilig 13 Minuten Vorsprung.

Gruß,
Torsten

P.S. Heute gewinnt McEwen

nikolaj

Meister

  • »nikolaj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 045

Wohnort: Stuttgart

Beruf: selbständiger kaufmann

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 10. Juli 2007, 21:25

nein leider nicht , oder gott sei dank hat fabian cancellara csc gewonnen.
mal sehen welche überaschungen noch kommen,
wie stehts eigentlich mit dem "favoriten" alexandre vinokurov :mrgreen:

gruß nikolaj

nikolaj

Meister

  • »nikolaj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 045

Wohnort: Stuttgart

Beruf: selbständiger kaufmann

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 11. Juli 2007, 18:22

na das ist mal ne überaschung . thor hushovd (credit agricole) hat gewonnen. fragt sich wie die anderen favoriten darauf reagieren ?

gruß nikolaj

17

Donnerstag, 12. Juli 2007, 00:12

Spannend

Ja der hat ganz schön aufgeholt im Kampf um das grüne Trikot. Zabel hat sich aber wieder hervorragend geschlagen und ist jetzt Zweiter.
Mal sehen, McEwen scheint durch seine Verletzung gehandicapped zu sein.

Da Boonen wohl eher nicht in Paris ankommt ist noch alles offen.

Nächste Etappe wird es relativ unruhig, viele kleine Anstiege und 1 Anstieg der Kategorie 2. Mal sehen ob sich Rasmussen das erste Mal zeigt für das Bergtrikot.

Gruß,
Torsten

nikolaj

Meister

  • »nikolaj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 045

Wohnort: Stuttgart

Beruf: selbständiger kaufmann

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 12. Juli 2007, 20:41

oh je ! jetzt auch die italiener mit filippo pozatto.
was ist mit den andere los. wahrscheinlich werden die dieses jahr zum schluß die entscheidung suchen. diesmal gibs ja keinen armstrong, der die tour mitzieht und entscheidungen fordert.

gruß nikolaj

19

Freitag, 13. Juli 2007, 00:13

Hi Nikolaj,

wieso das ist doch so wie immer. Inder ersten Woche gewinnen ein paar Sprinter und dann kommen die Berge und schon sieht alles anders aus.
Der Cancelara hat sich heute aber erheblich besser geschlagen als ich gedacht habe.
Winikourov und Klöden sind beide angeschlagen, evtl. sogar beide weg vom Fenster. Das könnte diesmal einen Überraschungssieger geben.

Freuen tut es mich für Erik Zabel, der hat das grüne Trikot wahrlich verdint. Er ist jedes Jahr vorne mitgefahren (um das grüne Trikot). Legendär seines Siegesserie Ende der 90ger Jahre.

Mir hat die Etappe heute gefallen - wie übrigens die gesamte Tour de France bisher.

Gruß,
Torsten

nikolaj

Meister

  • »nikolaj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 045

Wohnort: Stuttgart

Beruf: selbständiger kaufmann

  • Nachricht senden

20

Samstag, 14. Juli 2007, 19:03

na also linus gerdemann hatt sich heute gelb überstreifen dürfen ( leider t-mobile) . hoffentlich kommen die franzosen noch in fahrt !!!

gruß nikolaj